REGIONALNACHRICHTEN

Video: Klosterkirche nach Brand wiedereröffnet

Vor mehr als einem Jahr, im Juli 2015, wütete ein verheerender Brand im Kloster der Dillinger Franziskanerinnen in Maria Medingen. Dabei kam eine Schwester ums Leben, es gab große Schäden. Vor allem im Wohnbereich und in einer Kapelle kam es zu Verwüstungen. Seitdem ist im Kloster viel passiert – in dieser Woche konnte die Wallfahrtskirche offiziell wiedereröffnet werden. Und auch wenn die Schwestern nach wie vor nicht in ihrem alten Zuhause wohnen können, war es doch ein Tag der Freude für sie.

www.katholisch1.tv

<<<
zur Übersicht

Augsburg

Regensburg

Deutschland

Neue Bildpost