REGIONALNACHRICHTEN

Video: 444 Jahre St. Gregor Jugendhilfe

Die St. Gregor Jugendhilfe ist eine der ältesten Einrichtungen ihr Art in Europa. Von Augsburger Bürgern im Jahr 1572 als Waisenhaus gegründet, kümmert sie sich seit 444 Jahren um die Nöte von Kindern und Jugendlichen. Früher ging es dabei vor allem um existenzielle Sorgen: Ein Dach über den Kopf, Essen – die Versorgung stand im Mittelpunkt, denn bei Waisenkindern ging es ersteinmal ums Überlben. Heute sind die Aufgaben ganz anders gelagert: Es gibt eine zunehmende Zahl von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in manchmal schwierigen Familiensituationen nicht zurecht kommen. Die St. Gregor Jugendhilfe hilft – auf ganz unterschiedliche Art und Weise, bedarfsgerecht und mit 444 Jahren Erfahrung.

katholisch1.tv

<<<
zur Übersicht

Augsburg

Regensburg

Deutschland

Neue Bildpost