REGIONALNACHRICHTEN

14. Oktober: Unterwegs in der Natur, die „Ich-bin-Worte“Jesu im Gepäck

Wanderung auf dem Albsteig – Etappe 5 von Bopfingen nach Hülen. Zur 5. Etappe auf dem Albsteig lädt die Seelsorgeamt Außenstelle Donauwörth ein: Wer Freude am Unterwegssein in der Natur hat, Zeit für Besinnung sucht und sich dabei von den Worten Jesu ansprechen lassen möchte, ist herzlich eingeladen, den Albsteig ab Bopfingen zu erwandern.

Die erfahrene Organisatorin von mehrtägigen Fußwallfahrten, Annemarie Grätsch, hat bereits die ersten vier Etappen mit einer Gruppe erwandert und leitet auch die weiteren Wegstrecken. Sie bringt lebensnahe Impulse zu den "Ich-Bin-Worten" Jesu mit, die zum Nachdenken und Erzählen anregen.
Die fünfte Etappe startet am Samstag, den 14. Oktober 2017 –am Bahnhof in Bopfingen und ist 11 km lang. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr vor dem Bahnhofsgebäude, die reine Gehzeit bis zum Wanderparkplatz in  Hülen beträgt ca. 3 Stunden.
Unkostenbeitrag 17,-- €. Anmeldungen werden bis zum 11.10. erbeten. Veranstalter dieses Wandertags ist die Seelsorgeamt Außenstelle Donauwörth – Nähere Informationen zu den Etappen erhalten Sie in der Kronengasse 32, 86609 Donauwörth, Tel.-Nr. 0906/999 8683 0, email: bsadon@4kath.de. und im Internet  unter: www.bistum-augsburg.de/bsa-39 don/veranstaltungen

<<<
zur Übersicht

Augsburg

Regensburg

Deutschland

Neue Bildpost